Studien

 

 

 

Die Studien der beiden Ärzte Marshall H. Klaus und John Kennell haben gezeigt,

 

  • dass sich die Dauer einer Geburt im Durchschnitt um zwei Stunden verkürzt,
  • die Kaiserschnitt-Rate um 50% sinkt, 
  • der Bedarf an schmerzstillenden Medikamenten geringer wird,
  • Stress und Angstgefühle vermindert werden,
  • der werdende Vater entlastet und unterstützt und die Paarbeziehung gestärkt wird,
  • die Stilldauer sich verlängert,
  • und die Mutter-Kind-Bindung gestärkt ist,

 

wenn eine Doula die Geburt begleitet.

 

(Quelle: "Doula - der neue Weg der Geburtsbegleitung"  von Marshall H. Klaus und John H. Kennell)

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kristina Wierzba-Bloedorn